Tuishou


Einführung ins Tuishou durch Meister Yang Jun (Teil 1)
YouTube Preview Image
Einführung ins Tuishou durch Meister Yang Jun (Teil 2)
YouTube Preview Image

Bei Tuishou (Pinyin-Umschrift: Tuīshǒu) handelt es sich um die Partnerform des Taijiquan, die auch unter dem Namen Push Hands und Schiebende Hände bekannt ist. Dabei stehen sich die Partner gegenüber und berühren sich an Armen und Händen.
Es geht bei den Übungen dann um das Neutralisieren des vom Gegenüber ausgeübten Drucks und anschliessenden Ausübens von Gegendruck. Diese Übungen sind ein ewiges Wechselspiel von Aktion und Reaktion. Das Ziel ist es am Ende in der Lage zu sein, den „Gegner“ durch dessen Krafteinsatz aus dem Gleichgewicht zu bringen.

Die positiven Auswirkungen der Taijiquan Soloform auf das das Körpergefühl und die Körperkoordination werden beim Tuishou noch deutlich verstärkt.

Voraussetzung für die Partnerform des Taijiquan ist allerdings das Beherrschen der Soloform.